Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cool:request_tracker
Alle Anleitungen in diesem Wiki beziehen sich auf Uberspace 6. Die Dokumentation für U7 findest du im neuen Manual. Im Lab findest du außerdem von Usern erstellte Anleitungen für verschiedene Projekte.

Uberspace 6 basiert auf CentOS 6, welches ab Ende 2020 keine Updates mehr bekommt. Wir raten dir, bis dahin auf Uberspace 7 umzuziehen. Eine Anleitung zum Umzug findest Du hier: uberspace2uberspace

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
cool:request_tracker [2016/10/14 20:03]
uber kleine Verbesserungen und Ergänzungen
cool:request_tracker [2016/10/27 23:09] (aktuell)
uber merkwürdige Leerzeichen in CPAN-Ausgabe entfernt
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Request Tracker ====== ====== Request Tracker ======
  
-<note important>​Beta-Hinweis: ​Diese Anleitung ist noch neu und kann daher Fehler enthalten.</​note>​+<note important>​Diese Anleitung ist gespickt mit allerlei Hinweisen in dieser optisch hervorgehobenen FormBeachte sie. Lies sie. Wir fragen das im Support gegebenenfalls ab. ;-)</​note>​
  
 [[https://​bestpractical.com/​rt/​|Request Tracker]] oder kurz RT ist ein Ticketsystem zur Verwaltung und Bearbeitung von Anfragen, typischerweise solchen die per Mail reinkommen, aber auch eine Webinterface-basierte Nutzung ist möglich. Es ist eines der bekanntesten FOSS Ticketsysteme überhaupt und auch das Ticketsystem mit dem wir bei Uberspace arbeiten. Entwickelt wird RT von [[https://​bestpractical.com/​|Best Practical]],​ die auch allerhand Dienstleistungen rund um RT anbieten. Es gibt sogar [[https://​bestpractical.com/​rt/​harrierbook.html|ein Buch]] über RT. [[https://​bestpractical.com/​rt/​|Request Tracker]] oder kurz RT ist ein Ticketsystem zur Verwaltung und Bearbeitung von Anfragen, typischerweise solchen die per Mail reinkommen, aber auch eine Webinterface-basierte Nutzung ist möglich. Es ist eines der bekanntesten FOSS Ticketsysteme überhaupt und auch das Ticketsystem mit dem wir bei Uberspace arbeiten. Entwickelt wird RT von [[https://​bestpractical.com/​|Best Practical]],​ die auch allerhand Dienstleistungen rund um RT anbieten. Es gibt sogar [[https://​bestpractical.com/​rt/​harrierbook.html|ein Buch]] über RT.
Zeile 89: Zeile 89:
 cpan shell -- CPAN exploration and modules installation (v1.9800) cpan shell -- CPAN exploration and modules installation (v1.9800)
 Enter '​h'​ for help. Enter '​h'​ for help.
- +  ​ 
-                                                                                                                                                                           ​cpan[1]> o conf prerequisites_policy follow+cpan[1]> o conf prerequisites_policy follow
     prerequisites_policy [follow]     prerequisites_policy [follow]
 Please use 'o conf commit'​ to make the config permanent! Please use 'o conf commit'​ to make the config permanent!
  
  
-                                                                                                                                                                           cpan[2]> o conf commit+cpan[2]> o conf commit
 commit: wrote '/​home/​rttest/​.cpan/​CPAN/​MyConfig.pm'​ commit: wrote '/​home/​rttest/​.cpan/​CPAN/​MyConfig.pm'​
  
-                                                                                                                                                                           cpan[3]> quit+ 
 +cpan[3]> quit
 Lockfile removed. Lockfile removed.
 </​code>​ </​code>​
Zeile 109: Zeile 110:
   - Lass Abhängigkeiten installieren (<​del>​hol Dir am besten jetzt ein stimulierendes Getränk Deiner Wahl</​del>​ geh Mittagessen,​ das dauert!): <code bash>​make fixdeps</​code>​   - Lass Abhängigkeiten installieren (<​del>​hol Dir am besten jetzt ein stimulierendes Getränk Deiner Wahl</​del>​ geh Mittagessen,​ das dauert!): <code bash>​make fixdeps</​code>​
   - Manchmal klappt nicht gleich alles beim ersten Durchgang, deshalb: Wiederhole die beiden vorangegangenen Schritte so lange, bis alle Abhängigkeiten installiert wurden (erkennst Du daran, dass ''​make testdeps''​ meldet: ''​All dependencies have been found.''​).   - Manchmal klappt nicht gleich alles beim ersten Durchgang, deshalb: Wiederhole die beiden vorangegangenen Schritte so lange, bis alle Abhängigkeiten installiert wurden (erkennst Du daran, dass ''​make testdeps''​ meldet: ''​All dependencies have been found.''​).
-  - Derzeit gibt es bei der Abhängigkeit GD [[https://​rt.cpan.org/​Public/​Bug/​Display.html?​id=106594|einen Bug]] der die automatisierte Installation durch ''​make fixdeps''​ verhindert. Wenn Du mit ''​make fixdeps''​ nicht mehr weiterkommst und nur noch GD und ein paar Module für GD fehlen, dann installiere GD manuell: <code bash>​cpan -GD +  - Derzeit gibt es bei der Abhängigkeit GD [[https://​rt.cpan.org/​Public/​Bug/​Display.html?​id=106594|einen Bug]] der die automatisierte Installation durch ''​make fixdeps''​ verhindert. Wenn Du mit ''​make fixdeps''​ nicht mehr weiterkommst und nur noch GD und ein paar Module für GD fehlen, dann installiere GD manuell: <code bash>​cpan -f -i GD 
-</​code>​+</​code> ​(Neuere CPAN-Versionen verstehen auch den Parameter ''​-T'',​ dem dann gegenüber ''​-f -i''​ der Vorzug gewährt werden sollte.)
   - Prüfe das Ergebnis nochmal (wenn hier noch was klemmt, zurück zu Schritt 17): <code bash>​make testdeps   - Prüfe das Ergebnis nochmal (wenn hier noch was klemmt, zurück zu Schritt 17): <code bash>​make testdeps
 </​code>​ </​code>​
cool/request_tracker.1476468207.txt.gz · Zuletzt geändert: 2016/10/14 20:03 von uber