Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Was fehlt?

Es liegt in der Natur der Sache: Ein Wiki ist niemals fertig. Wir geben uns große Mühe, mit der Entwicklung Schritt zu halten; lassen Supportanfragen direkt in neue Artikel einfließen … aber auch wir sind nicht perfekt. Wenn du hier nicht fündig wirst: Nicht schmollen - Bescheid sagen! Unter hallo@uberspace.de steht dir unser Team gerne bereit. Hand drauf!

development:gcc

GCC, the GNU Compiler Collection

Auf allen Uberspace-Servern ist gcc vorinstalliert. Je nachdem, ob du auf einem CentOS 5- oder auf einem CentOS 6-Server liegst, in mehr oder minder betagten Versionen. Wenn dein make-Befehl also meckert, dass deine Version von gcc zu alt ist, kannst du folgendermaßen Abhilfe schaffen:

Eine neuere Version benutzen

Für die allermeisten Programme sollte Version 4.9 ausreichen. Mit folgendem Kniff fügst du unsere Version aus /package temporär deiner $PATH-Variable hinzu:

[lisa@amnesia ~]$ export PATH=/package/host/localhost/gcc-4/bin:$PATH
[lisa@amnesia ~]$ gcc --version
gcc (GCC) 4.9.2
Copyright (C) 2014 Free Software Foundation, Inc.
This is free software; see the source for copying conditions.  There is NO
warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.

Analog dazu der Aufruf für Version 5:

[lisa@amnesia ~]$ export PATH=/package/host/localhost/gcc-5/bin:$PATH
[lisa@amnesia ~]$ gcc --version
gcc (GCC) 5.2.0
Copyright (C) 2015 Free Software Foundation, Inc.
This is free software; see the source for copying conditions.  There is NO
warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.

Du kannst die Änderung auch in deine ~/.bashrc schreiben, damit sie bei jedem Login berücksichtigt werden und den neuen Compiler damit dauerhaft in deinen $PATH aufnehmen. Damit dynamisch gelinkte Software bei der Ausführung auch die nötigen Libraries findet, solltest du außerdem den LD_LIBRARY_PATH entsprechend setzen. Für Version 4 wäre das:

[lisa@amnesia ~]$ echo 'export PATH=/package/host/localhost/gcc-4/bin:$PATH' >> ~/.bashrc
[lisa@amnesia ~]$ echo 'export LD_LIBRARY_PATH=/package/host/localhost/gcc-4/lib64:$LD_LIBRARY_PATH' >> ~/.bashrc

Die Änderungen in der ~/.bashrc aktivierst du, indem du deine Shell anweist, deine ~/.bashrc neu einzulesen:

[lisa@amnesia ~]$ source ~/.bashrc
development/gcc.txt · Zuletzt geändert: 2015/08/29 22:50 von uber