Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Was fehlt?

Es liegt in der Natur der Sache: Ein Wiki ist niemals fertig. Wir geben uns große Mühe, mit der Entwicklung Schritt zu halten; lassen Supportanfragen direkt in neue Artikel einfließen … aber auch wir sind nicht perfekt. Wenn du hier nicht fündig wirst: Nicht schmollen - Bescheid sagen! Unter hallo@uberspace.de steht dir unser Team gerne bereit. Hand drauf!

start:domainregistrieren
Alle Anleitungen in diesem Wiki beziehen sich auf Uberspace 6. Die Dokumentation für U7 findest du im neuen Manual. Im Lab findest du außerdem von Usern erstellte Anleitungen für verschiedene Projekte.

Uberspace 6 basiert auf CentOS 6, welches ab Ende 2020 keine Updates mehr bekommt. Wir raten dir, bis dahin auf Uberspace 7 umzuziehen. Eine Anleitung zum Umzug findest Du hier: uberspace2uberspace

Du willst eine Domain bei uns registrieren

Dieser Artikel ist nur noch aus historischen Gründen als Referenz hier archiviert. Wir registrieren schon seit geraumer Zeit keine Domains mehr und bitten dich, dafür aus Gründen einen vollwertigen Domainregistrar zu wählen.

Wir registrieren Domains der deutschen, österreichischen und schweizerischen Top-Level-Domains .de, .at und .ch sowie der generischen Top-Level-Domains .com, .net, .org, .info, .biz, .me und .name.

Wir ziehen dafür pro Domain einmalig einen Betrag für die Registrierung von deinem Uberspace-Guthaben ab und setzen den monatlichen Mindestpreis um einen kleinen Betrag herauf. Du bist davon abgesehen weiterhin frei in der Wahl des Betrags, den du monatlich bezahlen willst; der erhöhte Mindestbetrag ist eben nur dafür da, dass wir die Domainkosten bei der jeweiligen Registrierungsstelle decken können. Die genauen Beträge kannst Du dieser Tabelle entnehmen:

Top-Level-Domain Registrierung kostet erhöht monatlichen Mindestpreises um
de 5 € + 0.5 €
at 20 € + 1.6 €
ch 16 € + 1.3 €
com 5 € + 0.5 €
net 5 € + 0.5 €
org 5 € + 0.5 €
info 8 € + 0.7 €
biz 9 € + 0.7 €
me 20 € + 1.6 €
name 11 € + 0.9 €

Domains in anderen Top-Level-Domains bieten wir nicht (mehr) an. Wir schalten sie aber selbstverständlich kostenfrei auf, wenn Du solche Domains über einen anderen Registrar beziehst.

  1. Damit wir einen Registrierungsauftrag durchführen können, muss dein Uberspace-Konto von daher in entsprechender Höhe aufgeladen sein. Deinen aktuellen Kontostand kannst du in deinem Dashboard einsehen (Login erforderlich). Sollte er nicht ausreichen, findest du hier im Wiki alle wichtigen Infos zum Aufladen.
  2. Konto aufgeladen? Dann sende uns einfach eine Mail und gib dabei folgende Infos durch:
    • deinen Usernamen
    • den gewünschten Domainnamen
    • die vollständigen Inhaberdaten (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse)

Wir registrieren die gewünschte Domain dann innerhalb eines Werktags.

Falls du dich wunderst, weil wir ja an sich keine persönlichen Daten erheben: Die Angabe von Inhaberdaten wird von den jeweiligen Registrierungsstellen gefordert, so dass wir in diesem Punkt die gleichen Daten erheben müssen wie jeder andere Hoster auch. Diese Daten sind dann in der WHOIS-Datenbank der jeweiligen Registrierungsstelle öffentlich abrufbar. Bitte beachte dazu auch den Punkt „Aber #2: Domainregistrierungen“ auf unserer Seite zum Thema Datenschutz.

Domain zu Uberspace umziehen

Möchtest du deine Domain zu uns umziehen, so gehe bitte wie folgt vor:

  1. Du kannst Domains in allen Top-Level-Domains die wir auch registrieren zu uns umziehen. Wir berechnen dafür die gleichen Preise, die wir auch bei einer Registrierung der Domain über uns berechnen würden. Damit wir einen Umzugsauftrag durchführen können, muss dein Uberspace-Konto von daher in entsprechender Höhe aufgeladen sein. Deinen aktuellen Kontostand kannst du in deinem Dashboard einsehen (Login erforderlich). Sollte er nicht ausreichen, findest du hier im Wiki alle wichtigen Infos zum Aufladen.
  2. Für den Umzug benötigst du einen AuthCode, den du von deinem bisherigen Provider erhältst. Bei Domains unter generischen Top-Level-Domains (.com, .net, .org) muss beim bisherigen Provider außerdem die Umzugssperre (Lock-Status) entfernt werden. Die meisten machen das automatisch, wenn sie dir den AuthCode aushändigen; einige muss man aber auch extra darauf hinweisen.
  3. Konto aufgeladen; AuthCode zur Hand? Dann sende uns einfach eine kurze Mail mit deinem Usernamen, dem Domainnamen und dem AuthCode. Wenn alles passt, ziehen wir die Domain innerhalb eines Tages um. Die Inhaberdaten der Domain übernehmen wir dabei von deinem bisherigen Provider. Sollten sie sich ändern, schick bitte gleich die neuen Inhaberdaten mit (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse). Wir starten den Umzug deiner Domain innerhalb eines Werktags.
start/domainregistrieren.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/17 14:47 (Externe Bearbeitung)