Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Was fehlt?

Es liegt in der Natur der Sache: Ein Wiki ist niemals fertig. Wir geben uns große Mühe, mit der Entwicklung Schritt zu halten; lassen Supportanfragen direkt in neue Artikel einfließen … aber auch wir sind nicht perfekt. Wenn du hier nicht fündig wirst: Nicht schmollen - Bescheid sagen! Unter hallo@uberspace.de steht dir unser Team gerne bereit. Hand drauf!

start:web

Wie kann ich eine Website veröffentlichen?

Beim Veröffentlichen einer einfachen Website geht's im Grunde um zwei Fragen: Nämlich erstens, wie die Daten auf den Server kommen, und zweitens, wohin sie dort gehören, damit sie öffentlich im Web abrufbar sind. Wir geben dir hier einen groben Gesamtüberblick. Über die Links im Text gelangst du zu tiefergehenden Informationen, wenn du mehr zu einem Thema wissen möchtest.

Nehmen wir für dieses Beispiel an, dein Uberspace heißt bianca und wurde auf unserem Server amnesia angelegt.

Zunächst zum „Wie“: Hier lautet die Antwort SFTP, das „Secure File Transfer Protocol“. Das „Secure“ im Namen bezieht sich darauf, dass die gesamte Verbindung verschlüsselt wird. Das ist wichtig, weil einerseits deine Zugangsdaten über die Verbindung übertragen werden; andererseits, weil auch die Dateien selbst, die du hochladen willst, sensible Informationen beinhalten können, beispielsweise das Datenbankpasswort. (Traditionell wurden früher Dateien mittels FTP übertragen. Wenn du dir bewusst machst, dass hier das „S“ in der Abkürzung fehlt, wirst du nachvollziehen können, dass wir diese Methode nicht mehr unterstützen.)

Als Servername würdest du im Beispiel amnesia.uberspace.de verwenden; als Benutzername bianca. Die Anmeldung würde entweder mit dem von dir gewählten SSH-Passwort oder mit dem von dir hinterlegten SSH-Schlüssel stattfinden.

Nun zum „Wohin“. Nachdem du dich per SFTP am Server angemeldet hast, befindest du dich in deinem sogenannten Home-Verzeichnis. Im Beispiel heißt dieses Verzeichnis /home/bianca. Hier gibt es bereits einige Dateien und Verzeichnisse. Dein Home-Verzeichnis ist der Ablageort für deine Mails, deine Konfigurationsdateien und allgemein für alle Dinge, die nicht im Zugriff des Webservers liegen sollen. Dinge, die du gerne veröffentlichen willst, musst du in /var/www/virtual/bianca/html ablegen. In deinem Home-Verzeichnis haben wir einen Symlink namens html angelegt, damit du leicht in dieses Verzeichnis außerhalb deines Home-Verzeichnisses wechseln kannst. Der technische Begriff DocumentRoot bezeichnet genau dieses Verzeichnis /var/www/virtual/bianca/html; ab hier sind alle hochgeladenen Dateien öffentlich.

Unmittelbar nach dem Hochladen können die Dateien unter der URL http://bianca.amnesia.uberspace.de/ oder auch HTTPS-verschlüsselt unter der URL https://bianca.amnesia.uberspace.de/ abgerufen werden. Hast du eine eigene Domain aufschalten lassen, erreichst du die hochgeladenen Dateien selbstverständlich auch darüber.

start/web.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/24 22:50 von uber